Vorschau

Save the date!

Am 11. März 2021 veranstalten wir in Kooperation mit der Firma Heinrich Schmid den 8. Freiburger Brandschutztag.
Dieser findet wieder im Ballsaal Berlin im Europa Park in Rust statt und befasst sich mit dem Thema „Brandschutz im Industriebau“.

Für alle Gebäude oder Gebäudeteile, die der Produktion oder Lagerung von Produkten oder Güter dienen, gelten andere Anforderungen als zum Beispiel für ein Bürogebäude. Eine große Rolle spielt dabei die Industriebau-Richtlinie (IndBauRL), diese regelt die Mindestanforderungen an den baulichen Brandschutz und verlangt die Einhaltung von bestimmten Vorgaben z.B. der Feuerwiderstandsfähigkeit von Bauteilen, der zulässigen Größe und Beschaffenheit von Brandbekämpfungsabschnitten, Brandabschnitten und Rettungswegen. Gleichzeitig soll den Entwurfsverfassern und Fachplanern dabei Planung und den Behörden die Beurteilung und Genehmigung erleichtert werden.

Zusammen mit der unserem Kooperationspartner haben wir für den 8. Freiburger Brandschutztag wieder ein sehr ansprechendes Programm zusammengestellt. Eines der Highlights ist der Real-Brandversuch auf dem Außengelände, bei dem das Brandverhalten von Rohr- und Kabelschottsystemen veranschaulicht wird.

Wie jedes Jahr werden unsere ausgewählten Referenten das Thema in ihren Vorträgen genauer unter die Lupe nehmen.

Weitere Infos folgen in Kürze.

Tickets gibt es bereits hier: www.eventbrite.de/8-freiburger-brandschutztag